Beitragsseiten

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1649.

Auszüge aus der Schulchronik:

  • 1889: zu Ostern wurde Gartenland zu einem Turnplatz umgestaltet und die Turngeräte dazu angeschafft
  • 1893: vorläufig wurde ein Pfeiler unter den Balken gestellt
  • 1894: Im Sommer wurde unter der Speisekammer ein Keller gebaut
  • 1894: Im Sommer wurde beschlossen, die Westfront des Hauses (auf der Zeichnung rechts) um 2m hinauszusetzen, die Kinder treten nun vom Hofe durch den Flur gleich in dei Schulstube (wurde der Zwerchgiebel während dieser Baumaßnahme errichtet?)
  • 1901 wurde eine Dachrinne an der Nordseite des Schulhauses angebracht
  • 1910: Einbau der Fachwerkwand in der Durchfahrt
  • 1945: seit März wurden die oberen Räume bewohnt
  • 1953: Umbau zu drei Wohnungen

{reg}

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Quelle: Sigrid Sauß

{/reg}