2021 10 09bz1Zu seiner letzten Samtgemeinderatssitzung hätte Isenbüttels Samtgemeindebürgermeister Hans-Friedrich Metzlaff gern die Gäste persönlich per Handschlag begrüßt. Und auch der Ratssaal wäre sicher der bevorzugte Ort gewesen – doch unter Corona-Bedingungen tagte der Rat im Schulforum, und statt Handschlag gab es die Ghetto-Faust zum Willkommen. Gleichwohl ließ es Metzlaff sich nicht nehmen am Ende der Sitzung eine Bilanz der vergangenen Legislaturperiode zu ziehen. Die Mitglieder des Samtgemeinderats applaudierten kräftig.