Der Bau der Gasleitung von Peine nach Wolfsburg geht auf Wasbütteler Gebiet in die Endphase: Die Rohrabschnitte werden in die Erde gelegt, dort zusammmengeschweißt und die Gräben wieder zugeschüttet. Hier ein paare Fotos vom Abschnitt Martinsbütteler Weg bis zum Biotop.

0 DJI 103895 112313 FC7303 1500

Blick vom Biotop in Richtung Westen, hinten ist der Martinsbütteler Weg und ganz hinten die Streuobstwiese und die Verlängerung der Schulstraße.

 

1 DJI 103858 104730 FC7303 1200

Blick vom Biotop in Richtung Westen. Im Hintergrund ist der Martinsbütteler Weg zu sehen.

 

2 DJI 103818 103813 FC7303 1200

Ein Rohrabschnitt hängt an den Baggern, bereit zum Absenken in den Graben.

 

3 DJI 103821 103827 FC7303 1500

 Unter dem weißen Schweiß-Zelt befindet sich das westliche Ende des Rohres, das bereits unter dem Biotop verlegt wurde.

 

4 DJI 103834 104105 FC7303 1500

Jetzt muss das Rohrstück nur noch abgesenkt und in dem Graben mit dem bereits vorhandenen Teilstück, das unter dem Biotop liegt, verschweißt werden.

5 DJI 103855 104716 FC7303 1500

Blick von Wasbüttel in Richtung Biotop.

 

6 DJI 103871 111911 FC7303 1500

Geschafft: Der Rohrabschnitt liegt verschweißt im Graben. Nun muss der Graben  noch zugeschüttet werden, dann geht es östlich des Biotops weiter in Richtung Elbe-Seitenkanal.

Fotos: Manfred Altenkirch