Lebensmittelwarnungen

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Guinnesskuchen

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Guinnessbier oder Malzbier
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Mehl
  • 100 g Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Natron
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Joghurt 3,5%

Die Butter schmelzen und den Zucker darin auflösen. Etwas abkühlen lassen.
Die Eier aufschlagen und mit Vanilleextrakt und Salz schaumig schlagen.
Das Bier in die Buttermasse rühren und die schaumige Eimasse dazugeben.
Das Mehl mit dem Kakao, Natron und Backpulver mischen und zu der Ei-Buttermasse geben.
Als letztes noch den Joghurt unterrühren.
Den Boden einer 24er Springform mit Backpapier auskleiden, da der Teig sonst herausläuft.
Den Teig einfüllen und im auf 175°C O/U vorgeheizten Ofen 45 Min backen. Stäbchenprobe machen.
Anschließend vollständig auskühlen lassen.
Wer will kann ihn mit Puderzucker bestreuen. Schlagsahne ist nie falsch.