Lebensmittelwarnungen

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

P104601 DMC TZ101 kFalafel aus rohen Kichererbsen

  • 500 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • Zitronensaft
  • 2 TL Korianderpulver
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Salz
  • Chilipulver
  • 1 TL Backpulver
  • Mehl
  • Paniermehl

 

 

Die Kichererbsen ca.12 Stunden in reichlich Wasser einweichen.
Abgießen und gut abtropfen lassen.
Zusammen mit der gehackten Zwiebel und dem zerkleinerten Knoblauch durch einen Fleischwolf drehen.
Zu der Masse die Gewürze und das Backpulver geben und gut durchkneten.
Dann so viel Mehl hinzugeben, dass ein gut zusammenhaltender Teig entsteht, er aber nicht zu klebrig ist.
Aus jeweils einem gehäuften Teelöffel der Masse ein Bällchen formen und in Paniermehl wälzen.
Die Bällchen in reichlich Öl goldbraun braten.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und im Backofen warm halten.
Nicht zu lange im Ofen lassen, da sie sonst trocken werden.