Lebensmittelwarnungen

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Apfel–Zwetschgen-Kompott auf Quark mit Streuseln

Für 4 Portionen

P104555 DMC TZ101 A kStreusel

50 g weiche Butter
50 g Zucker
100 g Dinkelmehl
1 Prise Salz
1 TL Zimt
25 g gestiftelte Mandeln

Apfel-Zwetschgen-Kompott

175 g Äpfel geputzt gewogen
175 g entsteinte Zwetschgen
1 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
nach Bedarf mit Calvados oder Pflaumenschnaps abschmecken

 

Quarkcreme

125 g Magerquark
125 g Frischkäse
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Zitronensaft
20 g Zucker

 

Streusel

Die Zutaten für die Streusel in einer Schüssel mit dem Handmixer zu einer krümeligen Masse verarbeiten.
Dann zusammendrücken und danach auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zerkrümeln.
Hierdurch kann man die Streuselgröße gut bestimmen.
Im auf 180°C O/U vorgeheizten Ofen ca. 20 Min. backen.
5 Min. vor Ende der Backzeit die Mandeln dazugeben.
Danach die Streusel komplett auskühlen lassen.

Kompott
Die geschälten und entkernten Äpfel in kleine Spalten schneiden, die Zwetschgen vierteln.
Beides mit den restlichen Zutaten weich kochen.
Danach in einem Sieb abtropfen lassen. Saft auffangen zum Trinken.
Kompott auskühlen lassen.

Creme
Die Zutaten miteinander verrühren und in eine Schüssel geben.
Darauf den Kompott und als Abschluss die Streusel.