Lebensmittelwarnungen

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Rezept von den Kochexperimenten:

Grünkernbratlinge

  • 250 g Grünkernschrot (Reformhaus)
  • 500 ml Rinder- oder Gemüsebrühe
  • 1 Ei
  • Gewürze für Frikadellen nach Geschmack

Vorsichtig salzen, weil die Brühe bereits Salz enthält.
Das Schrot in die Brühe geben und aufkochen lassen (brennt leicht an).


2 Min. köcheln lassen, dabei immer rühren. Den Topf vom Herd nehmen und ca. 20 Min ausquellen lassen.
Jetzt das Ei unterrühren und nach Geschmack wie eine normale Frikadelle würzen.
12 Bratlinge formen und braten.
50 g Grünkernkörner in Wasser einweichen und mindestens 8 Stunden quellen lassen.
Diese zu der obigen Bratmasse geben und mit einarbeiten. Dadurch werden die Bratlinge knackiger.
Es geht auch ohne Ei, ist dann aber nicht so stark in der Bindung.
Ohne Ei und mit der Gemüsebrühe sind die Bratlinge sogar vegan.