Lebensmittelwarnungen

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Rezept von den Kochexperimenten:

Rote–Bete–Pfanne

  • 1 kg frische Rote Bete
  • 300 g Kohlrabi
  • 3 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Creme fraiche
  • Öl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • 2 El Meerrettich aus dem Glas

Rote Bete waschen, schälen und in gleichmäßige Stifte schneiden.
Das gleiche mit dem Kohlrabi und den Möhren machen.
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Rote-Bete-Streifen anschwitzen, mit Zucker und Salz würzen.


Ca. 15 Min bei kleiner Hitze schmoren.
Herausnehmen und zur Seite stellen.
Möhren und Kohlrabi auch anbraten.
Mit der Brühe ablöschen und ca. 5 Min. köcheln lassen.
Rote Bete wieder hinzufügen Creme fraiche unterheben.
Mit Meerrettich, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.