page0 2Ernten - Waschen - Mosten. Es ist bald soweit und es macht Spaß! Viele der Obstbäume auf der Streuobstwiese biegen sich. Am 8.10. sind alle eingeladen, mitzupflücken, gemeinschaftlich zu mosten und sich anschließend mit leckerem Kartoffelpuffer + Apfelmus und Apfelkuchen zu belohnen. Treffen ist um 9 Uhr am Strohballenhaus. 
Apfelkuchen-Spenden für das Mostfest werden übrigens sehr gern entgegengenommen. Dafür bitte vorher bei Helga Mannes melden: Tel. 4684, oder den Kuchen einfach mitbringen.

Hier noch ein zusätzlicher Hinweis: Die NABU-Obstwiese ist keine "öffentliche" Fläche, daher bitte nicht im Vorfeld "einfach mal ein paar" Äpfel oder Birnen pflücken. Viele der Bäume werden auch von den Baumpaten selbst abgeerntet. Das Fallobst hingegen kann jederzeit mitgenommen werden.