Help 600

Die Anzahl der aufzunehmenden Flüchtlinge steigt nicht nur in Deutschland, sondern auch innerhalb der Samtgemeinde Isenbüttel weiter an.

Bis zum Ende des Jahres müssen wir noch 150 Flüchtlingen eine Unterkunft bereitstellen. Angesichts der schwierigen Unterbringungssituation ist diese Aufgabe mit dem Ankauf und der Anmietung von Wohnungen und Häusern nahezu unmöglich. Ob und wann eine Notunterkunft innerhalb der Samtgemeinde organisiert werden muss, ist nicht abzusehen.

Dennoch möchten wir auf diese Notlage vorbereitet sein und suchen bereits jetzt ehrenamtliche Helfer, die uns bei dieser Herausforderung unterstützen würden. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns helfen.
Gerne können Sie sich bei Fragen mit Frau Linke unter der Telefonnummer 05374-8836 oder über This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. in Verbindung setzen.

Unten im Anhang finden Sie einen Profilbogen zum Herunterladen.

 

Wenn Sie sich auch jetzt schon in der Flüchtlingshilfe aktiv engagieren möchten, finden Sie weitere Infos unter www.gifhorner-fluechtlingshilfe.de.

Anhänge (Download: rechte Maustaste - Ziel speichern unter...)
Download this file (Fluechtlinge_Profilbogen.pdf)Fluechtlinge_Profilbogen.pdf[ ]18 kB